Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

von Philipp Peuß

Ostseestaal will Stahl künftig automatisch verbiegen

Stralsund. Mit 1,8 Millionen Euro aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ fördert das Wirtschaftsministerium MV ein Forschungsprojekt zur Automatisierung der Blechverformung. Insgesamt fließen in das Projekt mehr als 2,6 Millionen Euro. An diesen Projekt arbeitet das Stralsunder Unternehmen Ostseestaal im Verbund mit zwei weiteren Partnern – der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Universität Rostock.
„Um große Stahlplatten bei normaler Umgebungstemperatur zu bearbeiten, sind Pressenkräfte von mehreren hundert Tonnen nötig“, sagt Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU). Deshalb wolle Ostseestaal nun mit seinen beiden Partnern ein Verfahren entwickeln, um die Kaltverformung von Stahl zukünftig automatisiert zu regeln.Laut Glawe unterstütze das Wirtschaftsministerium dieses Vorhaben auch deshalb, um die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft voranzubringen.

Jörg Mattern

Quelle: http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Stralsund/Ostseestaal-will-Stahl-kuenftig-automatisch-verbiegen

Zurück

Copyright 2019 Ostseestaal GmbH & Co.KG. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.